Aktuelles 2011
Archiv:  2014 / 2013 / 2012
NEWSLETTER NR. 80 - 21.12.2010
Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Nordic-Walkerinnen und –walker, liebe Gönner, Sponsoren und Helfer!

Der Schnee hört nicht auf, die Straßen sind glatt, es kann ja für uns nur noch besser werden. Ich möchte es nicht versäumen Euch allen für das vergangene Jahr zu danken und ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr zu wünschen.

Am 31. Dezember 2010 führen wir ja hier in Bad Staffelstein unseren 1. Silvesterlauf durch. Gerade eben hat sich der 200te angemeldet und es haben sich bereits einige „interessante Teilnehmer“ entschlossen, am Start zu sein, so dass es ein interessantes Rennen für alle werden wird.

Es gibt ja mehrere Gründe, um bei einem Silvesterlauf zu starten. Die leistungsorientierten Läuferinnen und Läufer möchten es dieses Jahr noch einmal wissen oder ihre Form checken. Für diese Gruppe ist der Kurs über 10.000 Meter durch die Bad Staffelsteiner Innenstadt mit seinen vier flachen Runden nahezu perfekt. Kurz, schnell und gut sollte er sein und euer Feedback hat mir gezeigt, dies ist uns gelungen.

Doch auch für die Gruppe der Freizeitläufer, die einfach nur aus Freude laufen oder um fit zu bleiben, wollten wir etwas bieten. Herausgekommen ist der Hobbylauf mit zwei flachen Runden über insgesamt 5.000 Metern. Auch hier haben wir ein positives Feedback erhalten: „5 Kilometer sind immer machbar, sagte mir zum Beispiel jemand. – Oder: Warum nicht einmal an einem Silvesterlauf teilnehmen und die guten Vorsätze für das neue Jahr bereits im alten in Angriff nehmen“. Deshalb jetzt anmelden und mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr bereits 2010 beginnen!

Im Anschluss an den Silvesterlauf findet in der Adam-Riese-Halle in Kooperation mit der Stadt Bad Staffelstein zum ersten Mal auch ein Silvesterball des TSV 1860 Staffelstein statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Laufs erhalten mit den Startunterlagen eine Eintrittskarte.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.obermain-marathon.de/silvesterlauf

Wer nichts mehr von mir hören will, soll mir dies bitte kurz unter info@obermain-marathon.de mitteilen, dann nehme ich Euch sofort aus dem Verteiler.

Mit sportlichen Grüßen
Karl-Heinz Drossel
<<< zurück zur Übersicht
Design: Melanie Böhmer