Obermain-Marathon 2021 +++ Aktuell +++ Hallo! Wir bedanken uns bei Euch für Euren Start beim 34. Heiner-Mayr-Staffelberglauf und hoffen, dass auch der Silvesterlauf stattfinden kann. ONLINE-Anmeldung alsbald möglich. Euer Karl-Heinz (Drossel)+++ Aktuell +++ Diese Seite wurde schon 4009281 mal aufgerufen +++ Aktuell +++ 
Streckenbeschreibung
LEIKEIM/Sport-Praxis Faulstich-NORDIC-WALKING Kloster-Banz-Route
Karte der LEIKEIM/Sport-Praxis Faulstich-NORDIC-WALKING Kloster-Banz-Route

Kurzbeschreibung:
Die ca. 16 km lange Nordic-Walking-Kloster Banz-Route, führt auf einer anspruchsvollen, landschaftlich sehr reizvollen Strecke durch die Wälder von Kloster Banz und die Mainauen. Auf den ersten vier und den letzten beiden Kilometern sind "Asphalt-Pads“ vorteilhaft. Den übrigen Teil bilden herrliche Waldwege. Je nach Wasserstand des Maines, ist die Strecke im letzten Drittel (ab KM 11,3) entlang des Mainufers oder bei Hochwasser auf der Straße nach Unnersdorf variabel zu gestalten. Die gesamte Kloster Banz-Route ist an allen Abzweigungen gut sichtbar mit gelben Hinweisschildern gekennzeichnet. Kilometerschilder an der Strecke helfen dir, deine Kräfte einzuteilen. Aber keine Sorge, begeisterte Zuschauer, Samba-Trommelklänge, dutzende Motivationsschilder und die legendäre „Gummibär-Dopingstation“, lassen dich förmlich ins Ziel „fliegen“.
Streckenverlauf:
START ist in der Bischof-von-Dinkel-Straße in Bad Staffelstein – gleich nach der Kurve links vor und rechts in die Bahnhofstrasse - durch die Bahnunterführung rechts hindurch und auf der Hauptstraße entlang nach Unnersdorf (KM 2,0) - am Ortsende rechts Richtung Kloster Banz (KM 3,0) und nach ca. 300m links Richtung „Forsthaus“ auf der Verbindungsstraße nach Altenbanz – nach etwa 350m unterhalb vom „Forsthaus“ links abbiegen und auf diesem Weg ca. 1150m bis zur Kreuzung bei KM 4,8 bleiben (1. Getränkestation) - dann rechts abbiegen und nach ca. 270m links hoch - unterhalb der „Steglitz“ vorbei bis zur Überquerung der Verbindungsstaße Banz-Altenbanz (KM 6,23) – nach ca. 270m rechts abbiegen und über die „Rote Marter“ (KM 8,0) bis zur Waldschänke am Waldklettergarten (KM 9,0; 2. Getränkestation) auf diesem Weg bleiben - bergab ca. 200m bis zur Fußgängerampel vor dem Kloster Banz - dort links abbiegen und entlang der Hauptstraße nach ca. 450m rechts auf den Waldweg einbiegen – auf diesem ca. 1800m bis zur Hauptstraße bleiben (KM 11,3), – links weiter Richtung Hausen – nach ca. 200m vor der Fa. Rösler rechts abbiegen und am Main entlang Richtung Unnersdorf (auf diesem Teilstück zwischen KM 11,5 und 13,2 werdet ihr auch die letzte Getränkestation vor dem Ziel und die „Gummibär-Dopingstation“ finden) - nach dem Gasthof „Zum Anker“ in Unnersdorf die Hauptstraße überqueren - links abbiegen – ca. 800m auf dem Rad- und Fußweg Richtung Bad Staffelstein – an der Abzweigung zum AQUA-Riese-Hallenbad (KM 14,0) rechts abbiegen – ca. 600m bis zum Hallenbad – dort links abbiegen ca. 100m bis zum Kurparkeingang – durch den Kurpark und die Bahnunterführung hindurch ins Städtische Stadion/Ziel (KM 16,0). Getränkestationen: Insgesamt drei Getränkestationen, sowie die legendäre „Gummibärstation“ auf der Strecke stehen zur Verfügung. Natürlich ist auch im Zielbereich an eine ausreichende Versorgung der Sportler gedacht. (Stand: 11.09.2013)
<<< zurück zur Übersicht
Design: Melanie Böhmer